Energiekarten RAINBOW SPIRIT

Ausbildung Energiekarten RAINBOW SPIRIT

Seit über fünf Jahren arbeite ich mit meinen selber gestalteten Energiekarten. Viele von euch kennen sie von Kursen, Behandlungen, Meditationsabenden oder aus den Livesendungen auf Schweiz 5.

Jede einzelne Karte habe ich liebevoll während vielen Stunden selbst gestaltet. Sie zeigen Orte, Symbole und Handlungen zu deren Energien ich eine starke Verbindung verankert habe und an denen ich spirituell wirken durfte. Sie unterstützen die energetischen Rückverbindungen vieler und sind ein wundervolles Arbeitsinstrument.

Die 111 Energiekarten thematisieren unter anderem Kristallschädel, Engel, die vier Elemente, Atlantis, Avalon, Erdheilung und Dreifaltigkeit.

Bis anhin begleiteten mich die Karten in meinem persönlichen Wirken. Die immer grösser werdende Nachfrage zeigt mir jedoch auf, dass es viele spirituell arbeitende Menschen gibt, die gerne damit arbeiten würden. Nun fühle ich, dass es an der Zeit ist, dieses einzigartige Set auch anderen zugänglich zu machen und werde die Karten in begrenzter Auflage unter dem Namen RAINBOW SPIRIT vervielfältigen.

Wenn ich einen Regenbogen erblicke erfüllt mich dies mit Glücksgefühl, ich erlebe den leuchtend farbigen Bogen als etwas Wunderbares, als Ganzheitssymbol. Himmel und Erde sind verbündet, so lautet die Botschaft des Regenbogens. Er gilt als das Friedens- und Vereinigungssymbol schlechthin und verkörpert auch Kreativität und Phantasie, er enthält alle Farben des Lichtspektrums. Mit der Regenbogenenergie aus dem Herzen heraus zu wirken ist ein Schlüssel, der viele Tore öffnen kann.

Mehr…

Ich arbeite mit den Karten, um Botschaften weiter zu geben, benutze sie als Orakelkarten, um Fragen zu beantworten und sie unterstützen mich auch bei der spirituellen Lebensberatung.

Das Arbeiten mit den RAINBOW SPIRIT Karten ist vielfältig und wundervoll. Die darin gespeicherten Lichtfrequenzen unterstützen, um liebevoll in Verbindung zu sein, für alles was ist, im Wissen, dass das Universum keine Fehler macht.

RAINBOW SPIRIT unterstützt die Manifestationskraft von Licht und Liebe, Frieden und Heilung auf allen Ebenen.

Das limitierte Kartenset wird jedoch nur beim Besuch der dafür gestalteten Einführung im Rahmen von zwei Seminarwochenenden übergeben.

Wichtige Bestandteile werden sein:
• Kennenlernen der Karten
• Schulen der Intuition
• Licht-/Heilarbeit
• Einweihungsritual, in dem die Energien der Karten und des neuen Hüters verbunden werden

Da es mir sehr wichtig ist, dass sich jeder in seine eigene Intuition hineingeben kann, um sich frei zu entfalten, gibt es keine schriftliche Anleitung zu diesen Karten.

Die Voraussetzung für die Seminarteilnahme ist, dass man wirklich aus dem Herzen heraus spürt, dass diese Karten Begleiter sind, mit denen nur mit grösstem Respekt und den besten Absichten gearbeitet wird.

Weniger…

Anmeldeformular

Daten

Sa/So 02./03 Juni 2018

Sa/So 02./03. Oktober 2018

Ort: Lichtspirale GmbH, Zentrum für Heilarbeit, 4539 Rumisberg

Kurszeiten: Samstag / Sonntag 10.00 – 16.30 Uhr,

Kosten: CHF 700.00 inklusive Kartenset

Die Teilnehmerzahl basiert auf minimal 5 und maximal 12Teilnehmern.

Wenn du dich von diesen einmaligen Karten gerufen fühlst bist du mir herzlich willkommen, ich freue mich über deine Anmeldung.


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bei einer Abmeldung bis 30 Tage vor Kursbeginn entstehen keine weiteren Kosten.
  2. Bei späterer Abmeldung werden keine Kurskosten zurück erstattet. Falls der Kurs noch nicht bezahlt wurde wird der in Rechnung gestellt.
  3. Nichtinanspruchnahme der ganzen oder eines Teils der angebotenen Dienstleistung berechtigt zu keinerlei Ersatzansprüchen, Abzügen oder Rückerstattungen.
  4. Bei stundenweiser Teilnahme ist die volle Seminargebühr zu entrichten.
  5. Die Kosten für die Ausbildung sind bis spätestens 30 Tage vor Beginn zu begleichen.
  6. Teilzahlungen sind nur in Absprache mit der Seminarleiterin möglich.
  7. Jede/r Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen während der Weiterbildung sowie bei der An- und Abreise. Die Seminarleiterin ist frei von jeglichen versicherungsrechtlichen und sonstigen Ansprüchen.
  8. Alle Versicherungen (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Annullation etc.) sind Sache der Teilnehmer/innen.